Telefonischer Kontakt

04403 61-163

Newsletter

Jetzt anmelden und immer gut informiert sein ...

Interaktiv

besuchen Sie uns bei Facebook ...

Bad Münder

Quell der Gesundheit

Zwischen den waldreichen Höhenzügen Deister und Süntel liegt Bad Münder (110 – 440 m) im sagenhaften Weserbergland.

In früheren Zeiten bildete die Salzgewinnung aus Sole die Basis für den Wohlstand der Stadt. Heute besitzt Bad Münder das Prädikat »Staatlich anerkannter Heilquellen-Kurbetrieb«. Die vier wertvollen Heilquellen (Sole, Schwefel, Bitterwasser und Eisen) sind die Grundlage von Trink- und Badekuren und modernen, individuellen Gesundheitsangeboten. Die verschiedenen Kliniken und ambulanten Gesundheitseinrichtungen zeichnen sich durch besondere medizinische Kompetenz und persönliche Betreuung aus. Rund um den markanten Kirchturm laden historische Fachwerkhäuser, Cafés, Brunnen und kleine Geschäfte zum Bummeln und Verweilen ein. Der großzügige Kur- und Landschaftspark mit Gradierwerk, Kurparksee und Wassertretbecken lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein und bietet verschiedene Aktivzonen zum Erleben und Erholen.

Indikationen

Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane, rheumatische Erkrankungen, Frauenkrankheiten, Krankheiten des Verdauungssystems, Stoffwechselstörungen, Hautkrankheiten, psychosomatische Erschöpfungszustände, allgemeine Schwächezustände, Rekonvaleszenz

Aktivitäten

Regelmäßig finden Stadt- und Erlebnisführungen durch den Kurpark und die Innenstadt statt. Wandeln Sie mit Söltjer, Süntelgeist und Nachtwächterin auf den Spuren der Vergangenheit und Gegenwart. Wanderer finden hier einen idealen Ausgangsort zu abwechselungsreichen Touren, Radfahrer erkunden auf dem 100 km langen »Deisterkreisel« die Region und für Nordic-Walking-Fans wurde ein eigener Parcour mit drei Strecken eingerichtet. Weitere Sportaktivitäten für jede Leistungsstärke: Golf, Tennis und Reiten. Das Sole-Bewegungsbad bietet Ihnen Aqua-Fitness-Programme; unsere Wellness- und Fitnesseinrichtung GeTourVital bietet Gesundheitssport für Menschen jeden Alters mit einem umfangreichen Kursangebot und einer attraktiven Sauna- und Fitnesslandschaft.

Kultur und Co.

Ein umfangreiches Angebot bietet Ihnen das ganze Jahr über u.a. Operetten- und Theateraufführungen, Klassik- und Kurkonzerte, Vorträge und Ausstellungen. Besondere Feste im Kurpark und der Innenstadt sind die Höhepunkte im Veranstaltungskalender.

Umgebung

Die Landeshauptstadt Hannover, die Rattenfängerstadt Hameln und das attraktive Weserbergland sind in Nähe und mit PKW und öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Anreise

Mit dem Auto über die Autobahn 2 , Abfahrt Lauenau , B442 ; über die B217 von Hannover. Mit der S-Bahn 5 aus Richtung Hannover oder Hameln.

Kontakt

Tourist-Information GeTour GmbH
Hannoversche Straße 14a
31848 Bad Münder

Telefon: (0 50 42) 92 98 04
Fax: (0 50 42) 92 98 05

www.bad-muender.de
info@bad-muender.de