Telefonischer Kontakt

04403 61-163

Newsletter

Jetzt anmelden und immer gut informiert sein ...

Interaktiv

besuchen Sie uns bei Facebook ...

Dornumersiel

Thalasso-Nordseebad-Dornumersiel

Geniessen Sie die Heilkraft des einzigartigen Reizklimas der niedersächsischen Nordseeküste bestehend aus dem Cocktail frischer Nordseeluft, Sonne und dem Meer. Ein feiner Sandstrand, der Blick über das endlose Meer und eine starke Brise - das ist Dornumersiel.

Das charmante Nordseebad an der ostfriesischen Nordseeküste hat mehr zu bieten, als ein gesundes Reizklima und die einzigartige, von Ebbe und Flut geprägte Natur. Die sanft-herbe Landschaft und der maritime Zauber Dornumersiels laden zum erholsamen Urlaub ein. Jeden Tag und zu jeder Jahreszeit gibt es Neues zu entdecken und zu erleben:
- mit dem Kutter die vorgelagerten Inseln besuchen,
- barfuß durchs Watt wandern,
- per Rad die idyllische Küste erkunden,
- am Strand ausspannen,
- im Meer baden
- im SeeparkWest, dem modernen Kurpark, flanieren,
- im Therapie- und Wohlfühlzentrum (TWZ) die gesunden Aerosole der Nordsee einatmen und in luxoriösen Spa-Wannen die Seele baumeln lassen.
Im Winter bietet Dornumersiel himmlische Ruhe und Luft wie Sekt. Während längerer Wanderungen stärken Sie Ihr Immun-Herz- und Kreislaufsystem in prägnanter Landschaft.

Das Therapie- und Wohlfühlzentrum befindet sich mitten im Thalasso-Nordseebad in 26553 Dornumersiel, im Möhlenweg 2. Hier finden sie "Alles unter einem Dach" zum Relaxen und Erholen: Die therapeutischen Wirkungen von Meerwasser, Nordseeschlick, Algen, Salzen, Kaviarmasken, Sole uvm. entfalten sich wohldosiert und anregend während der Anwendungen. Gönnen Sie sich ein private- bzw. krankenkassengestützte Auszeit in Form einer ambulanten Kur (amb. Vorsorgemaßnahme), bzw. im Rahmen der "Dornumersieler Thalassowoche(n)". Ein breit gefächertes Angebot an Wellness-, Entspannungs-, Kosmetik- und Wohlfühlofferten rundet das Angebot ab. Sogar ihr gewohntes Zirkeltraining müssen Sie im (Kur)Urlaub nicht unterbrechen, da es ebenfalls im TWZ vorgehalten wird.

Indikationen

Chronische Krankheiten der Atemwege und Bewegungsorgane, Herz- und Gefäßkrankheiten, Krankheiten im Kindesalter. Allgemeine Gesundheitsgefährdungen und Erschöpfungszustände, psychovegetative Syndrome und auch Burnout.

Aktivitäten

Sandstrand, Fitnesskurse am Strand, Bade- und Surfzone, Kutter- und Yachthafen, Therapie- und Wohlfühlzentrum, SeeparkWest (moderner Themen-Kurpark), Fahrradwege, Wattwanderungen, beheiztes Meerwasserfreibad, Kindernationalparkhaus, Kinder-Club, Mini- und Abenteuergolf, Tennis, Skateranlage, Schifffahrten zu den Inseln, Kanufahrten und Hochseeangeln, Strandkörbe, Kultur und Co. Der Ort Dornum, fünf Autominuten von Dornumersiel entfernt, war einst Sitz ostfriesischer Häuptlinge und bietet viele historische Kostbarkeiten:
- das barocke Wasserschloss,
- eine historische Bockwindmühle,
- die St.-Bartholomäus-Kirche oder
- die einzige noch erhaltene Synagoge Ostfrieslands.
Das breit gefächerte Kunst- und Kulturprogramm begeistert jährlich viele Tausend Besucher. Die Dornumer Kunsttage, der internationale Dornumer Orgelsommer und die jährlich stattfindenden mittelalterlichen Ritterspiele vor der bezaubernden Kulisse des Schlosses sind nur einige Highlights. Die Nordwestbahn (www.nordwestbahn.de) führt Sie entspannt vom nahegelegenen Esens aus bis zur Kulturhochburg Oldenburg, dem Zentrum für Events aller Art mit Theater, Kabarett, Konzerte, Kunst uvm.

Kultur und Co.

Dornum, fünf Autominuten von Dornumersiel entfernt, war einst Sitz ostfriesischer Häuptlinge und bietet viele historische Kostbarkeiten: das barocke Wasserschloss, eine historische Bockwindmühle, die St.-Bartholomäus-Kirche oder die einzige noch erhaltene Synagoge Ostfrieslands. Das breit gefächerte Kunst- und Kulturprogramm begeistert jährlich viele Tausend Besucher. Die Dornumer Kunsttage, der internationale Dornumer Orgelsommer und die jährlich stattfindenden mittelalterlichen Ritterspiele vor der bezaubernden Kulisse des Schlosses sind nur einige Highlights.
Die Nordwestbahn (www.nordwestbahn.de) führt Sie entspannt vom nahegelegenen Esens aus bis zur Kulturhochburg Oldenburg, dem Zentrum für Events aller Art wie Theater, Kabarett, Konzerte, Kunst uvm.

Umgebung

Der Indoor-Spielpark »Sturmfrei« in Neßmersiel bietet Freizeitvergnügen für die ganze Familie:
- Mini-Bowling,
- Kletterwand,
- Kletterburgen,
- Poolball,
- Trampoline,
- Kino,
- Nintendo Wii und eine
- Fußballarena.
In der angrenzenden WellnessOase können sich die Besucher entspannen und wohlfühlen. Das Angebot ist vielfältig: Sauna, Hamam/Rasul und das Tepidarium.

Anreise

Von Bremen aus Richtung Oldenburg, dann auf die A29 Richtung Wilhelmshaven. Abfahrt: Jever-Wittmund-Esens-Dornum. Oder über die A31 Richtung Emden, über Aurich nach Dornum-Dornumersiel. Alternativ mit der Bahn über Norden oder Esens.

Kontakt

Unterkunft:
Tourismus GmbH Gemeinde Dornum
Hafenstraße 3
26553 Dornum - Dornumersiel

Telefon: (0 49 33) 91 11 0
Fax:(0 49 33) 91 11 15

Kurmittelhaus:
Therapie- und Wohlfühlzentrum
Möhlenweg 2
26553 Dornumersiel

Telefon: (0 49 33) 8200

www.kurmittelhaus-dornumersiel.de
info@kurmittelhaus-dornumersiel.de