Telefonischer Kontakt

04403 61-163

Newsletter

Jetzt anmelden und immer gut informiert sein ...

Interaktiv

besuchen Sie uns bei Facebook ...

Otterndorf

Balsam für Körper und Seele

Unbezahlbar – und doch für jedermann zugänglich: das Heilklima der Nordseeküste. Mit allen Witterungsfacetten zwischen sanft und rau ausgestattet, ist es ein echter Gesundbrunnen.

In ihrem Zusammenwirken ergeben Watt und Wasser, salz- und jodhaltige Luft, Temperaturreize und die befreiende Weite der Landschaft ein Therapeutikum, dessen natürliche Heilkräfte sich als nachhaltig wirkender Balsam für das Wohlbefinden erweisen. Ein Aufenthalt im Nordseebad Otterndorf, am Küstensaum der südlichen Nordsee, kann Ihnen diese Erfahrung schenken. Wandern entlang der Küste, Joggen auf naturnahen Pfaden an idyllischen Wasserläufen gleich hinter dem Deich, im Kanu dem »Pulsschlag« der Natur nachspüren oder Rad fahrend das Land am Meer erleben: Nordsee, Marsch und Moor erweisen sich als perfekte »Instrumente« des Ausspannens, die Körper, Geist und Seele ins Lot bringen. Wellness in vollendeter Form bietet die Saunalandschaft mit toskanischem Flair in der Sole-Therme.

Indikationen

Herz-Kreislauferkrankungen, chronische Erkrankungen der Atemwege, Magen-Darm-Erkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Regulationsstörungen und Erschöpfungszustände.

Aktivitäten

Radfahren und Kanuwandern, Surfen und andere Wassersportangebote, Stadtführungen, Ausflüge in das Sietland und die Wingst.

Kultur und Co.

Rathauskonzerte im Historischen Rathaus, Stimmen Europas in den Seelandhallen, Kindertheater in der Spiel- & Spaß-Scheune sowie Lesungen des Stadtschreibers im Kaminzimmer und Vorträge und Shanty-Abende in der Stadtscheune. Das Angebot ist so vielseitig wie die Orte der Veranstaltungen.

Umgebung

Ausflüge in das Nordseeheilbad Cuxhaven sind mit dem Fahrrad oder mit der Bahn möglich. Die Havenwelten in Bremerhaven sind einen Ausflug wert, ebenso die Waldlandschaft in der Wingst oder die Moorbahn im Sietland.

Anreise

Mit dem Pkw: Aus Richtung Osnabrück über die A 1 bis zum Autobahnkreuz »Bremer Kreuz«, von dort auf die A 27 in Richtung Bremerhaven bis zu deren Ende, weiter auf die B 73 in Richtung Otterndorf. Aus Richtung Hannover über die A 7 bis zur Anschlussstelle »Westenholz«, von dort auf die A 27 in Richtung Bremerhaven bis zu deren Ende, weiter auf die B 73 in Richtung Otterndorf. Aus Richtung Hamburg über die A 7 bis zur Anschlußstelle »Hamburg-Heimfeld«, von dort auf der B 73 über Stade nach Otterndorf. Oder Sie reisen mit der Bahn.

Kontakt

Tourist Information Nordseebad Otterndorf
Historisches Rathaus
Rathausplatz 1
21762 Otterndorf

Telefon: (0 47 51) 91 91 31
Fax: (0 47 51) 91 91 41

www.otterndorf.de
touristik@otterndorf.de