Telefonischer Kontakt

04403 61-163

Newsletter

Jetzt anmelden und immer gut informiert sein ...

Interaktiv

besuchen Sie uns bei Facebook ...

Salzgitter-Bad

Oase im Herzen der Großstadt

Salzgitter-Bad, staatlich anerkannter Ort mit Sole-Kurbetrieb, liegt im Süd-Osten von Niedersachsen, im nördlichen Harzvorland.

Anfang des 14. Jahrhunderts aus dem Dorf Vöppstedt hervorgegangen, ist es heute mit seinen ca. 24.000 Einwohnern der Traditionsstadtteil der gleichnamigen Großstadt Salzgitter. Damals wie heute ist Salzgitter-Bad einen Besuch wert, mit seiner Solequelle, den von Fachwerk durchzogenen Straßenzügen und den vielen grünen Oasen, wie z. B. dem Rosengarten.

Indikationen

Rheumatische Erkrankungen, Krankheiten der Haltungs- und Bewegungsorgane, Hautkrankheiten.

Aktivitäten

Thermalsolbad mit Sole-Wellenbad, Sauna-Landschaft, Physiotherapiepraxis, Fitnesscenter und umfangreichem Präventionskursangebot, ein 18-Loch-Golfplatz, Spaziergänge entlang des Skulpturenwegs oder durch die verwinkelte Altstadt, Gradierpavillon im Rosengarten, vielfältige Kulturveranstaltungen und geführte thematische Stadtrundgänge.

Umgebung

Ein 150 km langes, über das ganze Stadtgebiet verteiltes ausgeschildertes Radwegenetz gibt Ihnen weitere attraktive Einblicke in die Stadt. Besuchen Sie das Schloss Museum Salder, den Salzgittersee mit seinen vielfältigen Freizeitmöglichkeiten oder kulturhistorische Stätten wie die Burgruine Lichtenberg oder die Wasserburg in Gebhardshagen.

Anreise

Salzgitter-Bad ist mit dem PKW über die B6 und die B248 zu erreichen. In unmittelbarer Nähe liegen die Autobahnen A7, A39 und A395. Ebenso ist die Stadt mit Bahn und Bus erreichbar.

Kontakt

Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter GmbH
Touristinformation
Windmühlenbergstraße 20
38259 Salzgitter

Telefon: (0 53 41) 9 00 99-40
Fax: (0 53 41) 9 00 99-11

www.tourismus-salzgitter.de
tourismus@wis-salzgitter.de